Die Initiative Neue Qualität der Arbeit

Attraktive Arbeitsbedingungen sind heute mehr denn je ein Schlüssel für Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit am Standort Deutschland und bilden die Grundlage für eine erfolgreiche Fachkräftesicherung in Unternehmen und Verwaltungen. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales unterstützt daher mit der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) eine Plattform, auf der sich Verbände und Institutionen der Wirtschaft, Unternehmen, Gewerkschaften, die Bundesagentur für Arbeit, Sozialversicherungsträger, Kammern und Stiftungen gemeinsam mit der Politik für eine neue, nachhaltige Arbeitskultur einsetzen – entlang der Themenfelder Personalführung, Gesundheit, Wissen & Kompetenz sowie Chancengleichheit & Diversity.

Als unabhängiges Netzwerk bietet die Initiative konkrete Beratungs- und Informationsangebote für Betriebe und Verwaltungen sowie vielfältige Austauschmöglichkeiten in zahlreichen – auch regionalen – Unternehmens- und Branchennetzwerken.

Weitere Informationen unter: www.inqa.de

Top 100 – Impulse aus der INQA-Praxis

Von den Erfahrungen anderer profitieren: Eine umfangreiche Sammlung von konkreten Beispielen aus der INQA-Praxis zeigt, welche Maßnahmen sich in Unternehmen und Institutionen bereits bewährt haben.

Immer aktuell – 100 Beispiele aus ganz Deutschland:

  • Die übersichtliche Aufbereitung bietet einen schnellen und informativen Zugang.
  • Innovative Praxisbeispiele liefern Ideen und Anregungen innerhalb der vier strategischen Themenfelder Personalführung, Chancengleichheit & Diversity, Gesundheit und Wissen & Kompetenz.
  • Kontaktdaten der Ansprechpartner ermöglichen einen unkomplizierten Erfahrungsaustausch.
  • Videobeiträge und Bildergalerien veranschaulichen die Beispiele.

Hier finden Sie weitere Informationen: Top 100 – Impulse aus der Praxis

Die Offensive Mittelstand

Die Offensive Mittelstand ist das eigenständige Mittelstandsnetzwerk der Initiative Neue Qualität der Arbeit. Sie setzt sich zum Ziel:

  • Handlungsbedingungen für mittelständische Unternehmen zu fördern, um deren Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten.
  • Unternehmen dabei zu helfen, ihre Prozesse präventiv und innovativ zu gestalten sowie die besten Köpfe zu binden und zu gewinnen.
  • Energien für eine wirkungsvolle Unterstützung des Mittelstands zu bündeln.
  • das Image des Mittelstands als Motor für Innovationen in Deutschland zu fördern.

Weitere Informationen unter: www.offensive-mittelstand.de